Weingut Erben von Beulwitz


 

Seit 1982 wird das traditionsreiche Weingut Erben von Beulwitz von der Familie Weis bewirtschaftet. Hohe nationale und internationale Auszeichnungen
belegen den Erfolg der Arbeit von Herbert Weis.


Auf 7,5 ha Rebfläche, vor allem in der Toplage des Ruwertals, dem Kaseler Nies'chen, liegt der Schwerpunkt auf den Rieslingweinen. Um die
Unverwechselbarkeit der Weine in dieser Premiumlage zu erhalten, setzen wir nicht nur auf unsere langjährige Erfahrung, sondern auch auf einen möglichst naturnahen Weinbau. Strengste Selektion der handverlesenen Trauben ist eine Grundvoraussetzung, damit sich das feine Lageterroir in den Weinen widerspiegeln kann. Filigrane, feinfruchtige Weine mit Finesse und schöner Struktur sind das Resultat dieses schonenden Umgangs mit den Ressourcen im Weinberg und der gekonnten Vinifikation im Keller.

 

Inhaber
Herbert Weis

Kellermeister
Herbert Weis


Beste Ruwerlagen
Kaseler Nies'chen, Auf den Mauern, Im Taubenberg


Rebfläche
7,5 ha


Rebsorten
90% Riesling, 5% Weißburgunder, 5% Spätburgunder


Mitglied

Bernkasteler Ring, SMW Saar-Mosel Winzersekt

Auszeichnungen
Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz Staatsehrenpreis, CERVIM, Riesling du Monde‚ Trophèe d’Excellence, Der Feinschmecker‚ Deutscher Riesling-Preis, Mundus Vini Gold, Dekanter World Wine Awards

 

 


Verkauf
täglich von 8 – 22 Uhr


Online Shop

www.von-beulwitz.de


Weinproben

nach vorheriger Anmeldung jederzeit möglich; Einzelproben und für Gruppen bis 50 Personen; auch in Englisch.

Restaurant
Hotel Weingut Weis, mit Restaurant ‚Vinum‘ und Gutsweinstube
Eitelsbacher Straße 4
54318 Mertesdorf
www.hotel-weis.de

 


Kontakt

Eitelsbacher Straße 4
54318 Mertesdorf


T: 06 51 - 95 61-0
F: 06 51 - 95 61-150


www.von-beulwitz.de
info(at)von-beulwitz.de