Weingut Ludwig Breiling

 
 

 

Das mit knapp 0,5 Hektar recht kleine, aber feine Weingut mit ausschließlicher „Alte-Reben-Bepfanzung“ auf Devonschieferboden wird von Ludwig Breiling in der vierten Generation geführt.


Ludwig Breiling war drei Jahrzehnte Kellermeister des international renommierten Weinguts Karthäuserhof in Eitelsbach und sorgte dort für beständige Top-Qualitäten des Betriebes. Seit seiner Pensionierung bewirtschaftet er nun die familieneigenen Weinbergsflächen in Mertesdorf und produziert auch hier herausragende Weine. Die Handschrift des erfahrenen Kellermeisters ist nach wie vor unverkennbar. Seine Qualitätsphilosophie: „Im Keller so viel wie nötig und so wenig wie möglich“ machen.

 

Inhaber
Ludwig Breiling

Kellermeister
Ludwig Breiling


Beste Lagen
Mertesdorfer Herrenberg


Rebfläche
0,5 ha


Rebsorten
100% Riesling


Jahresproduktion
4.000 Flaschen


Auszeichnungen
Gault Millau

 

 


Verkauf
täglich nach telefonischer Vereinbarung oder einfach klingeln


Weinproben

nach Voranmeldung bis 12 Personen in der gemütlichen Probierstube.

 


Kontakt

Boorgasse 6
54318 Mertesdorf


T: 06 51 - 5 74 71


breiling-rita(at)t-online.de